'IPAF-Journal' 2019 erschienen!

Krafthand Medien und IPAF, International Powered Access Federation, haben eine Vereinbarung getroffen, nach der die deutsche Fassung des alljährlich im Frühjahr erscheinenden IPAF Journals von Krafthand Medien herausgegeben wird. Jetzt ist das Verbandsorgan für das Jahr 2019 in einer Auflage in Höhe von 40.000 Exemplaren erschienen.

Die 'International Powered Access Federation' IPAF ist eine internationale Organisation, die die gesamte Branche der Höhenzugangstechnik vertritt, also Hersteller von Hubarbeitsbühnen, deren Vertriebspartner, Vermieter und auch Anwender. Die Organisation hat sich dem sicheren Einsatz und Betrieb der Geräte verschrieben.

Das 'IPAF-Journal' ist damit ein Beispiel für das erfolgreiche Corporate Publishing-Geschäft des Medienhauses. Krafthand Medien bietet dabei Unternehmen, Verbänden und Organisationen die komplette Infrastruktur, mit umfassendem Fachwissen in Strategie, Kommunikation, Vermarktung und Vertrieb. Wir verstehen uns hier als Mediendienstleister, der für seine Kunden Kommunikationslösungen in Print, Digital oder Film entwickelt, produziert und vertreibt. Weitere namhafte Kunden sind beispielsweise der Großhändler WM SE, oder die Automobilzulieferer Hella und Westfalia-Automotive.

Weitere Informationen zum Thema Corporate Publishing