Wechsel im Ausbildungsteam bei Krafthand Medien. Katja Heid (links) löst Hans-Peter Endlich (Mitte) als Ausbildungsleitung ab. Julia Brehm (rechts) unterstützt als Stellvertreterin.


Ausbildungsteam bei Krafthand Medien stellt sich neu auf

Krafthand Medien hat ein neues Ausbildungsteam - nach 30 Jahren gibt Hans-Peter Endlich die Verantwortung für die Betreuung der Berufsanfänger ab und geht nach insgesamt 47 Jahren im Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand. Seit Januar sind Katja Heid und Julia Brehm für den Bereich Ausbildung zuständig.

Katja Heid ist seit Oktober letzten Jahres im Unternehmen und wird neben der Verantwortung für die Marketingabteilung nun auch die Qualität der Ausbildung bei Krafthand Medien verantworten. Sie schaut optimistisch in die Zukunft: "Ich trete in große Fußstapfen. Hans-Peter Endlich ist eine Institution im Unternehmen. Gleichzeitig nehme ich die Herausforderung gerne an und freue mich darauf, die Azubis bei Ihrem Start ins Berufsleben zu unterstützen." Unterstützt wird sie von Julia Brehm, die bereits für Hans-Peter Endlich eine wertvolle Hilfe in Ausbildungsfragen war und nun auch offiziell die stellvertretende Ausbildungsleitung übernehmen wird. Endlich geht zufrieden aber auch wehmütig in den Ruhestand. "Mir hat es großen Spaß gemacht die jungen Leute im Berufsalltag zu begleiten. Ich war immer sehr stolz, wenn sich diese nach der Lehre entschieden haben, im Unternehmen zu bleiben. Natürlich gehe ich auch mit einem weinenden Auge - aber ich bin sicher, dass die Damen ihre Sache großartig machen werden."

Krafthand Medien bietet die Ausbildungsberufe Medienkauffrau/mann und Büromanagement an. Ziel ist, neben einer fundierten schulischen und innerbetrieblichen Ausbildung, engagierte Auszubildende zu übernehmen.

Mehr Informationen zur Ausbildung bei Krafthand Medien, finden Sie hier: azubi.krafthand-medien.de