Mein Projekt zur Werbemittelanalyse

In meinem ersten Schuljahr an der städtischen Berufsschule für Medienberufe in München habe ich den Kurs "Analyse für Werbemittel" gewählt. Um die Vorzüge daraus gleich zu nutzen, durfte ich einige Anzeigen und Flyer der Krafthand Medien GmbH analysieren.

Anhand von Unterrichtsmaterial erarbeitete ich mir ein ausführliches Konzept. Mein fertiges Ergebnis präsentierte ich anschließend unserem Geschäftsführer Steffen Karpstein und der Marketingabteilung (Julia Brehm und Christian Häfele). Die anfängliche Nervosität verflog schnell, denn ich war überzeugt von meiner Arbeit und der neuen Anzeige die ich entworfen hatte. Viel gab es also nicht zu kritisieren und darüber waren auch alle ganz froh ;-) Meine wenigen Verbesserungsvorschläge kamen aber gut an und in Zukunft wir auch das Ein oder Andere umgesetzt, was mich natürich sehr freut!

Christian Häfele und Isabell
Tim und Steffen Karpstein
Isbell und Steffen Karpstein